Herzlich Willkommen bei der Interaktions-Hotline!

Bei der Therapie von Infektionskrankheiten kommt es immer wieder zu gravierenden Wechselwirkungen.

Insbesondere im Rahmen einer HIV- oder Hepatitis-Behandlung sollten Interaktionen mit Wirkstoffen der Begleitmedikation unbedingt beachtet werden.

Vor allem bei der Verordnung von Medikamenten durch Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen oder auch beim Kauf von nicht-verschreibungspflichtigen Arzneimitteln in der Apotheke können Probleme auftreten.

Aus diesem Grund wurde am ifi-Institut eine Interaktions-Hotline eingerichtet.

Hier beantworten zwei Fachapotheker für Allgemeinpharmazie, die sich auf die Beurteilung von Wechselwirkungen in der HIV- und Hepatitis-Therapie spezialisiert haben, umgehend Ihre Anfragen.

Ärzte, Apotheker und Patienten, die Fragen zu Wechselwirkungen haben, können diese an Herrn Hintz und Herrn Umland stellen.